Willkommen zur blauen Stunde

  Startseite
  • Uniquea
  •Die leichteste Entscheidung
  • Fly Me To The Moon
  • Ein herrlicher Sommertag
  • Mein Freund Robbie
  • Warum warten?
  • Leichte Feder
  • Vorfrühling
  • Schalala
  • Freutag
  • L'Arc~en~Ciel
  • X-Japan
  • P O S E !!
  • Luna Sea
  • Gacktism forever!
  • Mein Freund Bob
  • Jahreszeiten
  • Ein Kuss
  • Romeo et Juliette
  • Das Gewicht einer Feder
  • Blue Room
  • Nr. 23 Kavatine
  • I love You ...
  • Erinnerung an Valentin
  • Madame Butterfly
  • Adam
  • Claire de Lune
  • Little Elvis
  • Palast der Winde
  • Glückskeks
  • Happy Birthday
  • Vom Schenken
  • Der Raucher
  • Elch & Zebra
  • Krokodil & Schlange
  • Im Nebel
  • Ozean
  • Dunkelblau
  • Schwarz
  • Abschied
  • Kissing a tear
  Kontakt
 



  Links
   Enjoy Ganesha
   Watch Dahlia_Hill
   Watch Pink Blossoms
   Himmelskind



Pictures: All rights reserved by the owners. Lyrics:Copyright © 2005-2010 All rights reserved. No part of the works on this site may be reproduced (by any means) without the written permission of its author.


http://myblog.de/uniquea

Gratis bloggen bei
myblog.de








Nr. 23 Kavatine


In dir dreht sich eine eig'ne Welt,
du schaust stumm dabei zu.
Es biegt sich weit das Himmelszelt,
Glück läss dich fein in Ruh'.
Fest umschliesst dich eine Hülle,
des Lebens Fülle lässt dich allein.

"Unglücksel'ge kleine Nadel,
Dass ich dich nicht finden kann!
Nirgends bist du, nirgends bist du!
Ach! ich habe dich verloren,
Du bist fort, was fang' ich an?
Weh mir Ärmsten! weh mir Ärmsten!
Du bist fort, was fang' ich an?"

©ajb


03/2006






Wem gehört die Liebe


Die Liebe, wem gehört sie wirklich?
Ist diese Frage hier erlaubt?
Die Liebe, wem gebührt sie täglich?
Ist sie, an was man täglich glaubt?
Die Liebe, wen erzürnt sie reichlich?
Gibt eine Antwort wirklich Ruh'?
Die Liebe, wer vermisst sie stündlich?
Wären fünf Minuten Selbstbetrug genug?
Die Liebe, spricht sie ehrlich?
Wer hat einmal mit ihr gerungen?
Die Liebe, ist sie unentbehrlich?
Wer hat ihr je ein Lied gesungen?
Die Liebe, geht sie ihren Gang?
Und wenn's so ist, ist er gefährlich?
Die Liebe, hat sie einen Weg?
Und wenn's der ist, ist er beschwehrlich?
Die Liebe, kommt sie ohne zu murren?
Wer hat den Mut, sie anzuzurren?
Die Liebe, ist sie frei zu lieben?
Oder fühlt sie sich selbst getrieben?
Die Liebe, was soll sie sagen
auf aller Liebenden seltsame Fragen?


©ajb


08/2005



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung