Willkommen zur blauen Stunde

  Startseite
  • Uniquea
  •Die leichteste Entscheidung
  • Fly Me To The Moon
  • Ein herrlicher Sommertag
  • Mein Freund Robbie
  • Warum warten?
  • Leichte Feder
  • Vorfrühling
  • Schalala
  • Freutag
  • L'Arc~en~Ciel
  • X-Japan
  • P O S E !!
  • Luna Sea
  • Gacktism forever!
  • Mein Freund Bob
  • Jahreszeiten
  • Ein Kuss
  • Romeo et Juliette
  • Das Gewicht einer Feder
  • Blue Room
  • Nr. 23 Kavatine
  • I love You ...
  • Erinnerung an Valentin
  • Madame Butterfly
  • Adam
  • Claire de Lune
  • Little Elvis
  • Palast der Winde
  • Glückskeks
  • Happy Birthday
  • Vom Schenken
  • Der Raucher
  • Elch & Zebra
  • Krokodil & Schlange
  • Im Nebel
  • Ozean
  • Dunkelblau
  • Schwarz
  • Abschied
  • Kissing a tear
  Kontakt
 



  Links
   Enjoy Ganesha
   Watch Dahlia_Hill
   Watch Pink Blossoms
   Himmelskind



Pictures: All rights reserved by the owners. Lyrics:Copyright © 2005-2010 All rights reserved. No part of the works on this site may be reproduced (by any means) without the written permission of its author.


http://myblog.de/uniquea

Gratis bloggen bei
myblog.de





• Dunkelblau




Trust No. 1

Gib dich nicht zufrieden
mit Liebesbezeugungen.
Lass dir nicht reichen
die reichlich angedachten Küsse.
Ordne deine Gedanken,
auf dass sie dich lenken.
Mach dir nichts draus,
wenn andre dich beschenken.
Nimm die Zügel in die Hand,
fang an, dein Leben selbst
zu lenken.

©ajb






Tiefblaue Wellen

Mit deiner Hand wirfst du mit Kraft,
was dunkelblaue Wellen schafft.

Tief senkt sich ein, einfach und gut,
ans Land kommt deine Liebesflut.

Sie schwappt ganz sanft wohl hin und weg,
und hat die Hand mir ausgestreckt.

Mit deiner Kraft wirfst du mir zu
kein Herz aus Stein - das wärst nicht du.

©ajb




Sag ja, sag einfach "JA!"

Der Sommer gilt wohl als Vergnügen,
nichts Weltliches kommt dagegen an.
Wer liebt sie nicht, des Himmels Flügel,
wem haben sie nicht gut getan?

So sehr ich gegen's Fliegen bin,
ist nur, weil ich nicht gerne stürze;
Der Sommer gibt sich allem hin,
schenkt uns des Lebens kurze Würze.

©ajb

11/2005



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung